Münchhausenstadt Bodenwerder

Aschenputtel und der Baron von Münchhausen

Ihr Tag beginnt mit einem Besuch des Münchhausenmuseums in Bodenwerder, gewidmet dem Lügenbaron von Münchhausen, der sich, seinen persönlichen Schilderungen nach, an seinem eigenen Zopf aus dem Sumpf zog. 

 

Um 11 Uhr heißt es dann Leinen los für Ihr Schiff. Während Sie entlang der Rühler Schweiz eine der schönsten Flussstrecken der Oberweser befahren, wird Ihnen an Bord ein schmackhafter Eintopf serviert. Der Fluss windet sich durch das Wesertal, bis hinter der letzten Biegung das Wahrzeichen von Polle in Sicht komm: die romantische Burgruine.

 

Hier herrschten einst die Grafen von Everstein. Lassen Sie sich von einem versierten Führer die wechselvolle Geschichte derer von Everstein erzählen, besichtigen Sie das Aschenputtelzimmer und genießen Sie die Aussicht von den Burgzinnen auf die Weser zu Ihren Füßen. Jeden 3. Sonntag von Mai bis September findet das Aschenputtelspiel statt. (Fotoquelle: Flotte Weser)

 

Allgemein: Dauer ca. 6 Stunden, ab 20 Pers., Di, Mi, Sa, So (Mai-Okt.)

Preis: ab 35,10 € (Reiseveranstalter Preise bitte anfragen)

Leistungen: Schifffahrt Bodenwerder-Polle, Eintritt und Führung Münchhausen-Museum, Eintritt und Führung Burgruine Polle, Eintopf an Bord (mit Tellergericht 41,20 €, mit Grillbuffet 46,10 €)

Buchungen: 05151-939999 oder über unser Kontaktformular


Der Lügenbaron und Schloss Hämelschenburg

Während Sie das Weserschiff von Hameln nach Bodenwerder bringt, wird Ihnen zur Mittagszeit an Bord ein Snack serviert. In Bodenwerder angekommen, erkunden Sie mit dem Stadtführer die schmalen Gassen der schönen historischen Altstadt. Nach einem Besuch des Münchhausenmuseums, das in der Schulenburg untergebracht ist, dem ältesten Gebäude des Gutshofes der Familie von Münchhausen, bringt Ihr Bus Sie zum Schloss Hämelschenburg.

 

1588-1613 erbaut, zählt es zu den schönsten Bauwerken der Weserrenaissance. Nach der Schlossführung lassen Sie Kaffee und Kuchen den Tag Revue passieren. (Fotoquelle: Flotte Weser)

 

Allgemein: Dauer ca. 6 Stunden, ab 20 Pers., Mi, Sa, So (Mai-Okt.)

Preis: ab 44,90 € (Reiseveranstalter Preise bitte anfragen)

Leistungen: Schifffahrt Hameln-Bodenwerder, Stadtführung Bodenwerder und Münchhausen-Museum, Eintritt und Führung Schloss Hämelschenburg, Kuchengedeck im Schloss-Café, Eintopf an Bord (mit Tellergericht 50,90 €, mit Grillbuffet 55,40 €)

Buchungen: 05151-939999 oder über unser Kontaktformular


Burgruine und Schnapskultur

Während Sie das Weserschiff von Hameln nach Bodenwerder bringt, wird Ihnen zur Mittagszeit an Bord ein Snack serviert. In Bodenwerder angekommen, erkunden Sie mit dem Stadtführer die schmalen Gassen der schönen historischen Altstadt. Nach einem Besuch des Münchhausenmuseums, das in der Schulenburg untergebracht ist, dem ältesten Gebäude des Gutshofes der Familie von Münchhausen, bringt Ihr Bus Sie zum Schloss Hämelschenburg.

 

1588-1613 erbaut, zählt es zu den schönsten Bauwerken der Weserrenaissance. Nach der Schlossführung lassen Sie Kaffee und Kuchen den Tag Revue passieren. (Fotoquelle: Flotte Weser)

 

Allgemein: Dauer ca. 6 Stunden, ab 20 Pers., Mi, Sa, So (Mai-Okt.)

Preis: ab 44,90 € (Reiseveranstalter Preise bitte anfragen)

Leistungen: Schifffahrt Hameln-Bodenwerder, Stadtführung Bodenwerder und Münchhausen-Museum, Eintritt und Führung Schloss Hämelschenburg, Kuchengedeck im Schloss-Café, Eintopf an Bord (mit Tellergericht 50,90 €, mit Grillbuffet 55,40 €)

Buchungen: 05151-939999 oder über unser Kontaktformular


Holzminden - die Stadt der Düfte und Aromen

Für dieses interessante Tagesprogramm ist Bodenwerder nur Ihr Startpunkt. Unser Fahrgastschiff bringt Sie auf einer romantischen Schifffahrt von Bodenwerder nach Polle. Vorbei an den Ausläufern des Voglermassivs, der sog. "Rühler Schweiz" und dem schroffen Felsabbruch bei Steinmühle erreichen Sie nach drei Stunden und einem herzhaften Eintopf an Bord Polle. Schon von weitem sehen Sie das Poller Wahrzeichen: die Burgruine auf dem Bergsporn.

 

Von Polle aus bringt Sie Ihr Bus in die nahegelegene Stadt Holzminden, die Ihnen eine Führung ganz besonderer Art anbietet: immer der Nase nach von Duftstele zu Duftstele, jede einzelne mit einem eigenen Durft ausgestattet. Nicht umsonst schmückt sich Holzminden mit dem Beinamen "Stadt der Düfte und Aromen".

 

Nehmen Sie sich im Anschluss die Zeit, die Altstadt auf eigene Faust zu erkunden. Gönnen Sie sich ein schönes Stück Kuchen in einem der Cafés ind der Fußgängerzone. (Fotoquelle: Flotte Weser)

 

Allgemein: Dauer ca. 6 Stunden, ab 20 Pers., Di, Mi, Sa, So (Mai-Okt.)

Preis: ab 27,80 € (Reiseveranstalter Preise bitte anfragen)

Leistungen: Schifffahrt Bodenwerder-Polle, "Duftende Stadtführung" in Holzminden, Eintopf an Bord (mit Tellergericht 33,80 €, mit Grillbuffet 38,80 €)

Buchungen: 05151-939999 oder über unser Kontaktformular