An Bord der Weserdampfer halten wir eine Vielzahl leckerer Getränke für Sie bereit

Bier, Schnaps und Co.

Burgruine und Schnapskultur

Ein Highlight dieses Tagesprogrammes ist eine Besichtigung der Weserbergland-Brennerei im Gänsedorf Reileifzen. Dafür bringt Sie unser Fahrgastschiff entlang der Rühler Schweiz und vorbei am Felsabbruch der Ottensteiner Hochebene von Bodenwerder nach Polle mit dem Wahrzeichen der Burgruine auf einem Bergsporn.

 

In der Poller Burg, die von den Schweden zerstört wurde, soll Aschenputtel die Linsen aus der Asche gesammelt und ihren Märchenprinzen geheiratet haben. Nach der Besichtigung der Burg, fahren Sie mit dem Bus in das nahegelegene Gänsedorf zur Erlebnisbrennerei, wo nach einer zwanzigminütigen Führung im Köterhof am Ochsenbrink ein leckeres Kuchengedeck auf Sie wartet. (Fotoquelle: Flotte Weser)

 

Allgemein: Dauer ca. 6 Stunden, ab 20 Pers., Di, Mi, Sa, So (Mai-Okt.)

Preis: ab 49,00 € (Reiseveranstalter Preise bitte anfragen)

Leistungen: Schifffahrt Bodenwerder-Polle, Besichtigung Burg Polle, 20-minütige Führung in der Erlebnisbrennerei, Kaffeegedeck im Köterhof, Eintopf an Bord (mit Tellergericht 55,10 €, mit Grillbuffet 60,00 €)

Buchungen: 05151-939999 oder über unser Kontaktformular


In den Tiefen der Wahrheit

Am heutigen Tag besichtigen Sie den mit 600 Jahren ältesten Weinkeller Deutschlands im Bremer Ratskeller.

 

Doch vorher laden wir Sie vom Martinianleger aus zu einer Weserschifffahrt mit Schleusung und Grillbuffet ein und zeigen Ihnen die Silhouette der alten Hansestadt Bremen vom Wasser aus. Wie Hameln, Nienburg und Verden liegt auch Bremen an der Deutschen Märchenstraße und stellt mit den Bremer Stadtmusikanten die, neben dem Rattenfänger von Hameln, wohl bekanntesten Vertreter weltweit. 

 

Seinen zwölf Eichenfässern verdankt der Weinkeller im Rathaus den Namen Apostelkeller. Durch ihn und den Rosekeller geht Ihre neunzigminütige Führung. Der Bremer Ratskeller ist nicht nur der älteste Weinkeller Deutschlands, sondern beherbergt mit dem ältesten Fasswein des Landes, einem Rüdesheimer aus dem Jahre 1653, eine ganz besondere Kostbarkeit.

 

Ein Gläschen "flüssiges Gold" in geselliger Runde beschließt einen ereignisreichen Tag in Bremen. (Fotoquelle: Flotte Weser)

 

Allgemein: Dauer ca. 5 Stunden, ab 30 Pers., Mai-Oktober

Preis: 51,50 € (Reiseveranstalter Preise bitte anfragen)

Leistungen: Schifffahrt, Grillbuffet, 90-minütige Führung durch den Ratskeller Bremen, Weinverkostung

Buchungen: 05021-919311 oder über unser Kontaktformular


Bremer Bier

Eine zweistündige Schifffahrt, kombiniert mit einem leckeren Grillbuffet an Bord, schippert Sie an der Schlachte entlang über die Weser, bevor Sie sich im Anschluss ausschließlich dem Thema dieses Tagesprogrammes widmen: Bier!

 

Sie besichtigen auf einer spannenden Tour die Brauereien Beck's und Haake-Beck. Auf Ihrem Plan stehen: Museum, Sudhaus, Maissilos, Gär- und Lagertanks und natürlich auch das Labor. Auf jedem Schritt Ihres Weges erfahren Sie Neues zur hohen Kunst des Bierbrauens und natürlich auch zur Geschichte der Brauereien.

 

Eine Bierverkostung im Anschluss darf auf keinen Fall fehlen. (Fotoquelle: Flotte Weser)

 

Allgemein: Dauer ca. 5 Stunden, ab 30 Pers., Mai-Oktober

Preis: 49,00 € (Reiseveranstalter Preise bitte anfragen)

Leistungen: Schifffahrt, Grillbuffet, Führung durch die Brauerei Beck's und Haake Beck, Bierverkostung

Buchungen: 05021-919311 oder über unser Kontaktformular