Flotte Weser GmbH & Co KG

Forstweg 5

31582 Nienburg

Tel.: 05021 9193-0 oder -14

E-Mail: nienburg(at)flotte-weser.de

 

AG Walsrode (HRA 21804)
Ust-ID-Nr. DE 227587073

Steuer-Nr. 34 201 52509

Flotte Weser GmbH & Co KG

Am Stockhof 2

31785 Hameln

Tel.: 05151 939999

Fax: 05151 9399933

E-Mail: hameln(at)flotte-weser.de

 

Geschäftsführer: Jörg und Frank Menze

Auf dieser Seite finden Sie die Angaben und Hinweise gemäß § 6 Teledienstgesetz.

Die Flotte Weser GmbH & Co KG stellt vorliegend Informationen und Daten sowie mittels Hyperlinks (Internetverknüpfungen) Informationen anderer Websites zur Verfügung. Diese Informationen und Daten dienen allein Informationszwecken, ohne dass sich der Nutzer auf die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen berufen oder verlassen kann. Flotte Weser GmbH & Co KG übernimmt insofern keine Garantie oder Haftung, insbesondere nicht für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Informationen oder Daten, die auf den Flotte Weser GmbH & Co KG Websites zu finden sind, entstehen.
Die Flotte Weser GmbH & Co KG übernimmt insbesondere keine Verantwortung für Inhalte oder die Funktionsfähigkeit, Fehlerfreiheit oder Rechtmäßigkeit von Webseiten Dritter, auf die mittels Link von den Flotte Weser GmbH & Co KG Websites verwiesen wird.


Beförderungsbedingungen

Bei Niedrigwasser ist mit längeren Fahrzeiten zu rechnen. Für eine pünktliche Einhaltung der Fahrzeiten kann keine Gewähr übernommen werden. Regressansprüche bei Fahrtausfall oder bei Fahrplanänderungen sind nicht möglich. Da die Schiffe an einigen Stationen nur nach Bedarf anlegen, bitten wir Sie, beim Zahlmeister Bescheid zu geben, dass Sie aussteigen möchten. Es gelten unsere jeweils gültigen Beförderungsbedingungen, die Ihnen auf Wunsch zur Verfügung gestellt werden.
Der Fahrpreis wird vor Antritt der Fahrt entrichtet und beinhaltet keinen Sitzplatzanspruch. Für Schiffausfälle, Verspätungen, Lärm, Abgas- und evtl. Rußentwicklung keine Haftung. Sämtliche Fahrplan-, Zeit- und Preisänderungen vorbehalten. Bei Linien- und Sonderfahrten behalten wir uns vor, Fahrten abzusagen, wenn weniger als 40 Passagiere teilnehmen. Bei Sachbeschädigung haftet der Fahrgast. Eltern haften für ihre Kinder. Speisen und Getränke können nur über das Bordrestaurant bezogen werden. Schwerbehinderte können nicht unentgeltlich befördert werden, da die Fahrgastschifffahrt dem Gesetz über die unentgeltliche Beförderung Schwerbehinderter nicht unterliegt (Vgl. BGBI vom 09.07.1979, S. 989 ff.). Eine komplette Auflistung der Allgemeinen Geschäfts-bedingungen können Sie in jedem unserer Büros einsehen.
Eine gesetzliche Mehrwertsteuererhöhung in der Personenschifffahrt geht ggf. zu Lasten der Fahrgäste.
Bei allen Angaben auf unseren Internetseiten behalten wir uns Irrtümer und fehlerhafte Eingaben vor.

Wir würden uns freuen, Sie an Bord begrüßen zu dürfen!

Bildnachweise

Fotolia:

#82455117 Smiling friends with glasses of champagne on yacht

#98161746 Dancing friends


Fotografen:

Flotte Weser

Jan Kruse

Rolf Sander

Rolf Heuermann

Mittelweser-Touristik

Tourist-Information Beverungen

Mickey & Vito

Partyservice Stiller

Tourist-Information Westl. Weserbergland

Kulturkreis Höxter-Corvey