Schloss Fürstenberg

Auf den Spuren der Porzellankunst

(auf der Linie Fürstenberg-Bad Karlshafen)

Ihr Gruppenprogramm beginnt in Schloss Fürstenberg, einem ehemaligen Jagdschloss im Stil der Weserrenaissance, das hoch über der Weser thront und heute die Sammlungen der Porzellanmanufaktur Fürstenberg vom Rokoko und bis ins 21. Jahrhundert beherbergt.

Ein kundiger Führer begleitet Sie durch das Museum im Schloss und erzählt Ihnen die Geschichte vom "Weißen Gold der Weser" in Vergangenheit und Gegenwart. Im Anschluss bleibt Ihnen Zeit zu einem kurzen Einkaufsbummel durch den werkseigenen Porzellanverkauf.
Nach dem kulturellen Teil stärken Sie sich an einem leckeren Suppenbuffet in der Schlossgastronomie Lottine, bevor Sie mit unserem Fahrgastschiff stromaufwärts von Fürstenberg nach Bad Karlshafen fahren. Genießen Sie den Blick auf das schöne Weserbergland vom Wasser aus. Zubuchbar ist ein Kaffeegedeck an Bord.


Buchungen: 05151 939999 oder hameln@flotte-weser.de

 

Leistungen 2017: 

Eintritt und Führung Schloss Fürstenberg, Suppenbuffet in der Lottine (auch mit Mittagsbuffet buchbar),

Schifffahrt Fürstenberg-Bad Karlshafen, Di.-So. (Mai-Oktober).

Gesschlossene Gruppen ab 20 Personen.   

 

Von Mönchen, Fürsten und Porzellanmalern

(auf der Linie Corvey-Fürstenberg)

 

Ihr Tagesprogramm beginnt vormittags in Schloss Corvey. In einer einstündigen Schlossführung lernen Sie die über tausend Jahre währende Geschichte der ehemaligen Reichsabtei kennen. Hier wirkte u.a. Hoffmann von Fallersleben, der Dichter unserer Nationalhymne, bis zu seinem Tod als Bibliothekar. Nach der Führung bleibt Ihnen Zeit für einen kleinen Bummel über das Schlossgelände und einen Spaziergang zum Anleger hinunter.


Unser Fahrgastschiff bringt Sie von Schloss Corvey stromaufwärts zum Schloss Fürstenberg. Während der Fahrt stärken Sie sich an einem zünftigen Eintopf oder leckeren Tellergerichten. Das ehemalige Jagdschloss Fürstenberg beherbergt heute die Porzellanaustellungen der Manufaktur und liegt auf einem Berg hoch über der Weser. Eine einstündige Führung und ein Besuch in der Werkstatt, in der Sie den Porzellanmalern über die Schulter blicken können, schließt den offiziellen Teil des Programms ab.


Zubuchbar ist ein Kaffeetrinken in der Schlossgastronomie Lottine.


Buchungen: 05151 - 93 99 99 oder hameln(at)flotte-weser.de

 

Leistungen ab 2017: 

Eintritt und Führung Schloss Corvey, Eintritt und Führung Schloss Fürstenberg, Schifffahrt Corvey bis Fürstenberg,

Eintopf an Bord, Kaffeetrinken in der Lottine zubuchbar

geschlossene Gruppen ab 20 Personen

 

 

Schloss Fürstenberg und Höxter

(auf der Linie Fürstenberg-Bad Karlshafen)

Höxter gilt mit seiner historischen Altstadt als eine der interessantesten Städte an der Oberweser. Ein versierter Stadtführer bringt Sie zu den architektonischen Highlights und erzählt Ihnen Begebenheiten aus der spannenden und sehr wechselvollen Geschichte der Stadt.
Im Anschluss bringt Sie Ihr Bus ins nahe gelegene Schloss Fürstenberg, einem ehemaligen Jagdschloss. Bevor es kulturell weitergeht, wartet in der Schlossgastronomie Lottine zur Stärkung ein Suppenbuffet oder ein reichhaltiges Mittagsbuffet auf Sie. In der anschließendenden Schlossführung schlendern Sie durch die Ausstellungen der Porzellanmanufaktur vom Rokoko bis heute und lernen etwas über die faszinierende Geschichte des "Weißen Goldes der Weser".
Unser Fahrgastschiff holt Sie vom Anleger Fürstenberg ab und schippert Sie bei Kaffee und Kuchen stromaufwärts nach Bad Karlshafen. Genießen Sie bei schönem Wetter das wunderschöne Weserbergland vom Freideck aus.


Buchungen: 05151 939999 oder hameln(at)flotte-weser.de


Leistungen:

Eintritt und Führung Schloss Fürstenberg, Suppenbuffet in der Lottine (auch mit Mittagsbuffet buchbar),

Stadtführung Höxter, Schifffahrt Höxter-Bad Karlshafen,

Kaffeegedeck an Bord (1 St. Kuchen, 2 Tassen Kaffee),
Di.-So. (Mai-Oktober)

geschlossene Gruppen ab 20 Personen